arrow-leftarrow-rightclosecontrastdownloadeasy-languagefacebookinstagrammailmenueMinusPlusprintsearchsoundtarget-blanktwitteryoutube
Inhaltsbereich
22.09.2018

Pressemitteilung Dr. Dieter Falk Kandidat für das Europaparlament

Auf der Landesparteiratssitzung der SPD Hessen wurde am 22.9.2018 in Hanau unser Bundesvorstandsmitglied Dr. Dieter Falk, zugleich Vorsitzender der Selbständigen in der SPD in Hessen-Süd, auf einstimmigen Vorschlag des Unterbezirks Main-Taunus auf der Liste der hessischen Kandidaten für die Europawahl 2019 als Ersatzkandidat für den DGB-Regionsgeschäftsführer Mittelhessen, Matthias Körner aus Gießen, auf Platz 3 der Landesliste gewählt.

Hauptkriterium für diese hochrangige Platzierung war nachgewiesenes berufliches und politisches Engagement in und für Europa. Falk ist im Bundesvorstand der AGS der Europabeauftragte. Zusammen wollen beide Kandidaten am 26.5.2019 für ein gutes Abschneiden der SPD kämpfen, die sich wie keine zweite Partei in Deutschland dem internationalen und Europagedanken verpflichtet fühlt. "Nur ein starkes, demokratisches und soziales Europa wird eine gute Zukunft für die Menschen auch in Deutschland garantieren können", bekräftigte Dieter Falk.