arrow-leftarrow-rightclosecontrastdownloadeasy-languagefacebookinstagrammailmenueMinusPlusprintsearchsoundtarget-blanktwitteryoutube
Inhaltsbereich

Wirtschaftsempfang 2018

AGS-Award for Innovation 2018 verliehen

Berlin, 29.11.2018

„DIE ZUKUNFT MUTIG GESTALTEN – DER DIGITALE WANDEL IN WIRTSCHAFT UND GESELLSCHAFT“

so lautete das Motto der diesjährigen Verleihung der Wirtschaftspreise der AGS.

Die AGS ehrte dieses Jahr erneut den Mittelstand mit dem „AGS Award for Innovation“. Neben Preisträgern aus den Partnerländern der SE4DS ("Europäische AGS") wurde als deutscher Preisträger die Firma Innolectric aus Bochum geehrt. Sie wurde vertreten durch Tim Skerra, Chief Executive Officer (CEO). Axel Schäfer MdB hielt die Laudatio.

Ein Grußwort sprach unser SPD-Generalsekretär Lars Klingbeil.

Die KMU reagieren auf die rasanten Veränderungen, indem sie innovative Konzepte anwenden und sich aktiv mit den Anforderungen und Bedürfnissen der digitalen Veränderungen auseinandersetzen. Dem trägt die AGS Rechnung, indem sie 2018 europaweit Unternehmen auszeichnet, die die „Zukunft mutig gestalten“.

Am 29. November 2018 wurde im Rahmen des internationalen "AGS-Wirtschaftsempfangs" zum zweiten Mal der AGS-Award for Innovation im Willy-Brandt-Haus in Berlin verliehen. Die Veranstaltung wird von politischen Entscheidungsträgern, Verbänden und Unternehmen begleitet. Die Preisträger*innen erhielten eine Urkunde und eine dekorative Preisstatue.

Als besonderen Ehrengast und Laudatorin konnte die Vizepräsidentin des Europäischen Parlaments, Evelyne Gebhardt, gewonnen werden.

Die Begrüßung der zahlreichen Gäste erfolgte durch Ralph Weinbrecht (Bundesvorsitzender der AGS).

Moderiert wurde die Veranstaltung durch Dr. Thorsten Heinze, stellv. Bundesvorsitzender der AGS.

Dem folgte eine Rede von Evelyne Gebhardt und ein Grußwort von Lars Klingbeil.
---

Verleihung des AGS Innovation Award 2018

Spanien:

Preisträger: Fa. WELEVER COMMUNITY, Madrid

Laudator: Cesar Garcia Annal (UPTA)

Österreich:

Preisträger: NBG HOLDING GMBH, Gmünd

Laudator: Peter Simon MdEP

Schweden:

Preisträger: VBN COMPONENTS AB, Uppsala

Laudatorin: Evelyne Gebhard MdEP

Frankreich:

Preisträger: SYLFEN, Grenoble

Laudator: Peter Simon MdEP

Für Deutschland nominiert waren die Firmen:

GLS aus Berlin, vertreten durch Barbara Jeschke

INNOLECTRIC aus Bochum, vertreten durch Tim Skerra

MOVELO aus Münster, vertreten durch Andreas Senger

Preisträger wurde die Fa. INNOLECTRIC.

Die Laudatio hielt der Bochumer Bundestagsabgeordnete, Axel Schäfer MdB.
---

Für die musikalische Unterhaltung sorgte Dan Stein.

Im Anschluss des offiziellen Teils gab es ein Get-together bei kleinen Snacks und Getränken, eine Gelegenheit zu guten Gesprächen.


Fragen zum Veranstaltungsformat und zu den Preisträgern unter:

Arbeitsgemeinschaft der Selbständigen in der SPD (AGS)

Wilhelmstr. 141
10963 Berlin

Tel: 030/25991-403
E-Mail: ags(at)spd.de

Grußwort Lars Klingbeil

Rede Evelyne Gebhardt